Zum Inhalt springen

Header

Démare triumphiert bei Mailand-Turin
Aus Sport-Clip vom 06.08.2020.
Inhalt

News aus dem Radsport Démare gewinnt in Turin

Démare triumphiert bei Mailand-Turin

Arnaud Démare hat das Eintagesrennen Mailand-Turin gewonnen. Damit untermauerte der Franzose 3 Tage vor Mailand-Sanremo seine Siegansprüche für das erste Radsport-Monument der Saison. Der 28-jährige Démare vom Team Groupama-FDJ setzte sich in Turin im Sprint vor dem Australier Caleb Ewan (Lotto-Soudal) und dem Belgier Wout van Aert (Jumbo-Visma) durch.

Kevin Winter 4 Jahre gesperrt

Der Schweizer Radfahrer Kevin Winter wurde von der Disziplinarkammer von Swiss Olympic wegen einer positiven Dopingprobe auf Metenolon, Stanozolol und Testosteron für 4 Jahre gesperrt. Dem 29-jährigen Aargauer, der keinem Profiteam angehörte, wurden die verbotenen Substanzen im Winter 2019 ausserhalb des Wettkampfes nachgewiesen. Die Sperre gilt seit dem 6. Mai 2019.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen