Zum Inhalt springen
Inhalt

Hallo SRF! Neu: Besucherführungen speziell für Schulklassen

Über 35'000 Gäste besuchen 2018 die Radio- und Fernsehstudios von SRF – so viele wie noch nie. Jeder fünfte Besucher ist eine Schülerin oder ein Schüler. Grund genug, die Studioführungen noch spezieller auf die Bedürfnisse der Schulklassen zuzuschneiden.

Neu bietet SRF spezielle Studioführungen für Schulklassen an.
Legende: Neu bietet SRF spezielle Studioführungen für Schulklassen an. SRF

Unter der Marke «Hallo SRF!» führt Schweizer Radio und Fernsehen einen permanenten Dialog mit dem Publikum. Dazu gehören auch Besucherführungen durch die Radio- und TV-Standorte. Aufgrund der vielen Anmeldungen von Schulklassen und konkreter Wünsche des Publikums hat SRF nun ein alters- und themengerechtes Besucherprogramm für Schüler zusammengestellt.

SRF bietet den Lehrpersonen zudem Unterstützung an bei ihren Vorbereitungen im Klassenunterricht.

Gerne begrüssen wir Schulklassen bis maximal 25 Personen. Auf Anfrage sind bei grösseren Schulklassen auch Parallelführungen möglich. Das Mindestalter beträgt 9 Jahre. Die Führungen finden in den SRF-Studios Zürich Leutschenbach statt, dauern rund 90 Minuten und sind kostenlos.

Alle Informationen zu den Führungen für Schulklassen finden Sie hier. Oder melden Sie sich direkt via besuch@srf.ch , Link öffnet in einem neuen Fensteran.