Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Der neue Kulturstandort von SRF: drei Etagen im Meret Oppenheim Hochhaus in Basel.
Legende: Der neue Kulturstandort von SRF: drei Etagen im Meret Oppenheim Hochhaus in Basel. SRF
Inhalt

Besucherführungen Studio Basel Im neuen Zuhause der Kulturredaktionen

Im Juni 2019 eröffnet SRF den neuen SRF Standort Basel im Meret Oppenheim Hochhaus beim Bahnhof Basel. Unter anderem ist hier die Abteilung Kultur ansässig. Die «Kultur-Führungen» starten am 24. Juni 2019 und bieten zahlreiche Highlights: Sie sehen zum Beispiel hochmoderne Hörspiel- und Radiostudios, verschiedene Kultur-Redaktionen, einen Writers-Room für Redaktion und Schauspieler – und das alles eingebettet in zeitgenössischer Architektur der Basler Stararchitekten Herzog & de Meuron.

Eines der Radiostudios im Meret Oppenheim Hochhaus in Basel.
Legende: Eines der Radiostudios im Meret Oppenheim Hochhaus in Basel. SRF

Gerne begrüssen wir Sie als Gruppe ab 9 bis maximal 20 Personen. Auf Anfrage ist bei einer grösseren Gruppe auch eine Parallelführung möglich. Die Besucherführungen sind kostenlos. Bitte wählen Sie dazu die grün markierten Termine: Studios in Basel

Oder möchten Sie sich als Einzelperson oder Kleingruppe anmelden? Die Kleingruppe umfasst maximal 8 Personen. Die Besucherführungen sind kostenlos. Bitte wählen Sie dazu die blau markierten Termine: Studios in Basel

Für Schulklassen gilt das Mindestalter 12 Jahre. Wir bilden Gruppen von maximal 25 Personen. Auf Anfrage sind bei grösseren Gruppen auch Parallelführungen möglich. Die Besucherführungen sind kostenlos. Bitte wählen Sie dazu die rot markierten Termine: Studios in Basel.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da: +41 44 305 50 83 oder besuch@srf.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Alles im Überblick: srf.ch/hallosrf