Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Kompass Darum solltest du dein Leben etwas «hyggeliger» machen

Obwohl der Winter in den skandinavischen Ländern lange, dunkel und trübselig ist, wohnen dort die glücklichsten Menschen weltweit. Die Dänen haben diesem Glück einen Namen gegeben: Hygge. Das sich mittlerweile zu einem Lebensstil etabliert. Wir zeigen dir, wie du Hygge auch in dein Leben kriegst.

Legende: Audio Kompass: Hygge abspielen. Laufzeit 12:46 Minuten.
12:46 min, aus Junge Popkultur, urbanes Leben vom 13.12.2018.

Gemäss dem World Happiness Report, Link öffnet in einem neuen Fenster liegen die skandinavischen Länder Finnland, Norwegen und Dänemark auf den Podestplätzen. Die Dänen nennen diese zufriedene Einstellung, mit der sie durch das Leben gehen, Hygge. Das Wort Hygge lässt sich nicht genau übersetzen, steht aber für Gemütlichkeit, Zufriedenheit, Glück. Mittlerweile steht Hygge aber für viel mehr, wie Stefanie Riwar weiss.

Sie lebt nämlich nicht nur selber nach dem dänischen Konzept, sondern bringt es auch in dein Leben und deine Wohnung. Sie macht Hygge-Wohnberatungen, gibt Hygge-Workshops und führt einen kleinen Hygge-Laden.

Porträt Stefanie Riwar
Legende: Gemütlichkeit Stefanie Riwar macht es sich mit einer heissen Tasse Tee gemütlich auf ihrer Holzbank in ihrem Laden. «Im hyggeligen Alltag ist es wichtig, sich bewusst Zeit für sich zu nehmen», erklärt Stefanie. SRF

Was bedeutet Hygge?

Hygge ist eine dänische Lebensphilosophie, die für Gemütlichkeit, Behaglichkeit und Zufriedenheit steht. Es geht darum, dass du dich an den alltäglichen, kleinen Dingen im Leben erfreust und dir bewusst Glücksmomente erschaffst. Dadurch sollst du eine gute Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen.

Was hat Hygge mit der Wohnungseinrichtung zu tun?

Ein hyggeliges Daheim ist ein behagliches und gemütliches Zuhause. Als Einrichtungs-Accessoires eignen sich dazu viele Kerzen, weiche Textilien wie Kissen, Decken und Felle, Naturmaterialien wie Holz, Blumen sowie Farben in hellen Pastelltönen.

Tipp von Stefanie: «Wenn die Tage kürzer und kälter werden, wäre ein Kuschelplatz an einem Cheminée genau das richtige. Es fehlt dir aber an der Möglichkeit und Budget für ein echtes Cheminée? Hier habe ich eine einfach DIY-Idee, Link öffnet in einem neuen Fenster für dich aus Holzresten, Naturstein Wandverblender und Kerzen.»

Anleitung für ein selbergemachtes Cheminée
Legende: DIY-Cheminée 1. Drei Holzpflöcke (80cm lang, 10cm breit) auf eine Holzplatte schrauben; 2. Holzzierleisten für die Ränder zuschneiden und ankleben; 3. Alles weiss anstreichen, trocknen lassen; 4. Naturstein-Wandverkleidung zuschneiden (oder zuschneiden lassen); 5. Steinkleber anmischen und mit Spachtel dick auftragen; 6. Steine ankleben und trocknen lassen. ZVG / Stefanie Riwar

Was bedeutet Hygge als Lebenseinstellung?

Es ist wichtig, dass du die kleinen Dinge, die dir in deinem Alltag Freude bereiten, bewusst geniesst und wahrnimmst. Versuche, gelassen durch das Leben zu gehen und dich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lassen und das beste aus jeder Situation zu machen. Wenn dir das gelingt, kannst du auch Momente meistern, die vielleicht nicht so schön sind.

Tipp von Stefanie: «Steh am Morgen immer ein paar Minuten früher auf und geniesse diese kurze Zeit ganz alleine für dich. Mach dir eine Tasse Tee, zünde eine Kerze an oder mache ein Feuer im Cheminée und setz dich davor hin. Überlege dir bewusst, was du heute machst, was du erreichen willst und wofür du dankbar bist. Starte so achtsam in den neuen Tag und versuche, die Ruhe möglichst bis am Abend durch deinen Tag mitzunehmen.»

Wie geht Hygge im Sommer und ausserhalb vom eigenen Zuhause?

Auch wenn Hygge in der kalten Jahreszeit ausgeprägt gelebt wird, kannst du es auch im Sommer in deinen Alltag bringen: Mach ein Picknick am See oder ein gemütliches Gartenfest mit guten Freunden oder der Familie und pflücke ein paar schöne Blumen. Du kannst Hygge nicht nur alleine für dich, sondern auch mit deiner Familie und Freunden zusammen erleben.

Tipp von Stefanie: «Triff dich mit jemanden aus deiner Familie oder einem Freund, einer Freundin. Backt zusammen Glückskekse und schreibt einander schöne Botschaften in die Kekse. Die geniesst ihr dann zusammen bei einem Film-, Spieleabend oder einem Picknick im Freien.»

Hygge Home Riwar

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Hygge Home Riwar
Legende:ZVG / Stefanie Riwar

Stefanie Riwar macht Hygge-Wohnberatungen und -Workshops. Sie hat seit knapp zwei Jahren einen Hygge-Laden in Seegräben (ZH). Auf ihrem Blog, Link öffnet in einem neuen Fenster findest du Einrichtungstipps und Ideen, wie du dein Leben hyggeliger machen kannst.

Hygge zum Lesen und Hören

Es gibt mittlerweile viele Bücher zum Thema Hygge mit Einrichtungs- und Alltagstipps, wie zum Beispiel «Hygge: Wie dänische Gemütlichkeit dein Leben glücklicher macht, Link öffnet in einem neuen Fenster». Hygge gibt es auch zum Hören: Such zum Beispiel auf Spotify nach «Hygge» und schon erhältst du Playlists mit stimmungsvoller, skandinavischer Musik.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.