Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Fichtenpollen-Flug vom letzten Jahr. Die allergenen Pollen sind in dieser Form jedoch kaum sichtbar. abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus me_meteo vom 25.04.2018.
Inhalt

Hatschi!...Gesundheit! Allergiker aufgepasst: Pollenbelastung steigt

Das Wichtigste in Kürze

  • Zurzeit sehr starke Belastung durch Erle und Esche und starke Belastung durch Hasel
  • Erste Birkenpollen in der Luft
  • Zunahme der Pollenbelastung vor allem in den Bergen

Das sonnige Wetter und der Temperaturanstieg sorgen auf der Alpennordseite für eine Zunahme der Pollenbelastung, insbesondere in den Bergen. Bei Pollenallergikern und somit bei rund einem Fünftel der Bevölkerung dürften demnach Nasenspray und Augentropfen in den kommenden Tagen im Dauereinsatz sein.

Pollenprognose


Basel
MittellandVoralpen
Erlesehr stark
stark
sehr stark
Eschesehr stark
sehr stark
stark
Haselstarkstarkstark
Birke23. März
29. März
27. März
Gräser5. Mai
12. Mai
11. Mai

Datum = erwartete Blüte

Neben der Esche, ist auch die Birke ein Baum mit stark allergenen Pollen. Gemäss dem Allergiezentrum Schweiz zögern die momentan noch kühlen Temperaturen den Blühbeginn noch ein paar Tage hinaus, erste Birkenpollen sind aber bereits in der Luft.