Profeti della Quinta: The Carlo G Manuscript

Ausschnitte aus der neuen CD des Basler Vokalensemble Profeti della Quinta eröffnen die Sendung: «The Carlo G Manuscript» ist eine Sammlung liturgischer Musik, die um ca. 1600 in Italien zusammengestellt wurde und nach über 400 Jahren Dornröschenschlaf wieder entdeckt wurde.

Notenblatt mit Schreibfeder im Kerzenlicht.
Bildlegende: Ausschnitte aus der neuen CD des Basler Vokalensemble Profeti della Quinta. imago / imagebroker

Danach widmen sich die Fiori der CD «Luz del Alva» des Ensembles La Morra.

Redaktion: Valerio Benz